Kreisklasse B | 2. Spieltag
SC Buntekuh 2 – VfB Lübeck III | 3:5 (3:3)

Auftaktsieg beim SC Buntekuh II

Die III. Herren ist erfolgreich in die Punktspielrunde 2011/12 gestartet, konnte die starke zweite Mannschaft vom SC Buntekuh (wobei man bei Buntekuh stets gegen eine „Wundertüte“ spielt, da die Spieler zwischen erster und zweiter Mannschaft munter untereinander getauscht werden) mit 5:3 (3:3) für sich entscheiden.

Die Partie begann für die III. Herren äußerst unglücklich, so konnte der SC Buntekuh in der 5. Minute durch einen direkt verwandelten Freistoßtreffer in Führung gehen. Dieser (unnötige) Rückstand währte jedoch nicht lange, in der 10. Minute konnte Yannik seine (wiedergefundene) „Kaltschnäuzigkeit“ unter Beweis stellen und den Ball zum 1:1 am Keeper vorbeilegen. Nach diesem Ausgleich fand die III. Herren so langsam ins Spiel, konnte sich einen optischen Vorteil erarbeiten und ging durch zwei weitere Tore in der 25. (Marco) und 28. Minute (Traumtor von Eric, schöne Direktabnahme) mit 3:1 in Führung. Kurze Zeit später verletzte sich jedoch Tobi am Oberschenkel, in Unterzahl musste man in der 33. Minute den Anschlusstreffer hinnehmen. Nach diesem verletzungsbedingten Wechsel auf unserer linken Abwehrseite kam es in der 43. Minute auch noch auf unserer linken Mittelfeldseite verletzungsbedingt zu einem Wechsel, Eric konnte leider nicht weiterspielen. Als man in Gedanken scheinbar schon in der Halbzeit war, erzielte Buntekuh durch einen Kopfballtreffer tatsächlich noch den Ausgleich.

Ohne weiteren Wechsel startete man in die zweite Spielhälfte und Micha konnte die III. Herren in der 53. Minute erneut in Führung bringen. In der Folgezeit erarbeitete sich Buntekuh eine optische Überlegenheit (auch trotz der in der 75. Minute berechtigten gelb-roten Karte für Buntekuh), ohne sich jedoch zwingende Torchancen erarbeiten zu können. Nach einem herrlichen Zuspiel von Jan konnte dann letztendlich Marco dem Zittern ein Ende bereiten und erhöhte auf 5:3 (83. Minute), auch wenn Björn in der 87. Minute noch einen (berechtigten) Elfmeter halten musste.

Aufstellung:
Björn – Lüdi – Tobi (33.min Micha, 70.min Timo), Tense, Pisto – Hadde (88.min David) – Eric (43.min Philip), Jan, Marcel – Marco, Yannik

Tore:
05.min: 0:1
10.min: 1:1 Yannik
25.min: 2:1 Marco
28.min: 3:1 Eric
33.min: 3:2
44.min: 3:3
53.min: 4:3 Micha
83.min: 5:3 Marco

SR: Trotz einiger kleinerer Fehler mit akzeptabler Leistung.

ZR: rund 50