VfB Lübeck III - DJK Lübeck am 20.09.2009 Grandplatz Lohmühle

Spieltag Kreisklasse D Lübeck Saison 2009/2010

VfB Lübeck 3 - DJK Lübeck 7:1 (2:1)

Endlich war es so weit und die 3.Herren konnte in die Saison starten.
1.Gegner war DJK Lübeck, gegen die man im letzten Vergleich mit 1:3 verlor.
Aber die Ansprüche sind gestiegen, sodass alles Andere als ein Sieg eine Enttäuschung gewesen wäre.
Das Spiel begann so, wie man es sich vorgenommen hatte.
Man machte Druck und wollte den Mannen vom Buniamshof gleich zeigen, wer hier Herr im Hause ist.
Allerdings dauerte es eine Viertelstunde, bis die Bemühungen Erfolg hatten.
Steini brachte uns mit einem Doppelschlag innerhalb von einer Minute mit 2:0 in Front.
Lorbas und Hauchi hatten jeweils super vorbereitet.
Danach gab es allerdings überraschend einen Bruch in unserem Spiel.
Man spielte sich zwar noch einige gute Chancen heraus, DJK jedoch kam besser ins Spiel, stand nun auch besser und spielte disziplinierter.
Dennoch kam der Anschlusstreffer für DJK in der 37.Minute etas überraschend, dennoch nicht unverdient, da der VfB nicht mehr so konzentriert war und einige Unsicherheiten zeigte.
In der 2.HZ besann man sich wieder auf seine Stärken, musste aber erstmal eine heikle Situation überstehen, die durchaus zum Ausgleich hätte führen können.
Als Heiko mit einer feinen Einzelleistung in der 57. Minute auf 3:1 erhöhte, rollte der VfB-Express dann endlich.
Die Grün-Weißen hatten das Spiel jetzt unter Kontrolle und bei DJK schienen die Kräfte zu schwinden.
In der 70. Minute nutzte Steini eine schöne Vorlage von Micha zum 4:1, nur 3 Minuten vollstreckte Kolja nach einem Durcheinander in der DJK-Deckung zum 5:1.
10 Minuten vor dem Ende erzielte Steini sein 4. Tor, nachdem wieder Hauchi mustergültig aufgelegt hatte.
Den Schlusspunkt zum hochverdienten 7:1 setzte der eingewechselte Oleg mit dem Tor des Tages, als er den Ball aus 20 Metern mit links in den Winkel setzte.
Fazit : ein guter Start in die Saison, allerdings muss man sich steigern, wenn man am kommenden Sonntag gegen die bärenstarken Dänischburger bestehen will.
Dort hoffen wir auf zahlreiche Zuschauer, da im Anschluss die Liga-Partie gegen Plauen stattfindet.

Der VfB spielte wie folgt :


Kaiwesch - Behncke - Strunk,Hartwich - Claßen,Reinhardt,Winckelmann,Grascht,Leinert - Hauch,Steinfeld
eingewechselt wurden : Olleck,Paarmann,M.Koslowski,Sonntag
Zuschauer : ca. 40
Schiri : schwach

Tore

1:0 (14.) Steinfeld (Winckelmann)
2:0 (15.) Steinfeld (Hauch)
2:1 (37.)
3:1 (57.) Reinhardt
4:1 (71.) Steinfeld (M.Kosloswski)
5:1 (74.) Grascht
6:1 (80.) Steinfeld (Hauch)
7:1 (83.) Olleck